Gedankenaustausch mit Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL

Am 1. April trafen sich Mitglieder von LVI-Vorstand und –Beirat zu einem neuerlichen Gedankenaustausch mit Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL in Ostfildern. In einer Tour d´Horizon streiften die Gesprächspartner hierbei Themen wie den Brexit und die Europawahl, die Energiewende, Digitalisierung, USA und China, Fachkräftemangel sowie die Start-Up-Förderung im Land.

 

Mehr erfahren

Europawahl richtungsweisend für Wirtschaft im Land!

Die vier baden-württembergischen Spitzenverbände Handwerkstag, Industrie- und Handelskammertag, Arbeitgeber und Industrie rufen gemeinsam ihre Mitglieder sowie alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, bei der Europawahl am 26. Mai ihre Stimme abzugeben. „Diese Europawahl wird richtungsweisend sein – für die Wirtschaft und für unser Land. Sie ist nicht eine Wahl von vielen, sondern die Wichtigste seit langem. Unser Wohlstand und unsere Arbeitsplätze hängen von einem handlungsfähigen Europa ab. Deshalb möchten wir jeden eindringlich bitten, wählen zu gehen. Wir dürfen die populistischen Europagegner nicht stärker werden lassen“, betonen die Präsidenten der Wirtschaftsverbände.

Mehr erfahren

Gedankenaustausch mit Energie- und Umweltminister Franz Untersteller

Am 14. Januar trafen sich Vertreter von LVI-Vorstand und -Beirat sowie die Vorsitzenden der Arbeitsausschüsse unter Leitung von LVI Präsident Heinrich Baumann zu einem Gedankenaustausch mit Energie- und Umweltminister Franz Untersteller MdL. Im Fokus standen die Umsetzung der Energiewende, sowie der Strategiedialog Automobilwirtschaft BW. Angesprochen wurden dabei die damit zusammenhängenden energie- und klimaschutzpolitische Themenfelder sowie die damit verbundenen Aktivitäten auf Landes- Bundes-, EU-, aber auch auf internationaler Ebene.

 

Mehr erfahren