LVI: Konjunkturrisiko Protektionismus

Der Rückenwind hält noch immer an

Stuttgart, 26. April 2018 – „Nach einem erfreulichen Jahresabschluss 2017 ist die hiesige Industrie auch mit Rückenwind in das neue Jahr gestartet.“ So fasste LVI-Vizepräsident Thorsten Klapproth die aktuelle konjunkturelle Situation anlässlich der Vorlage der jüngsten Ausgabe der LVI-Standpunkte knapp zusammen und ergänzte, dass sich die deutsche Wirtschaft somit in ihrem sechsten Aufschwungjahr befinde. Zwar habe man von günstigen Rahmenbedingungen wie niedrigen Zinsen und Öl- bzw. sonstigen Rohstoffpreisen, dem schwachen Euro oder flüchtlingsbedingten Sonderausgaben profitiert, doch selbst vor diesem Hintergrund sei die Dauer der Boomphase außergewöhnlich. „Nichts läge uns ferner, als eine Eintrübung herbeizureden“, so Klapproth weiter, „doch natürlich wappnen sich die Unternehmen seit geraumer Zeit für etwas weniger volle Auftragsbücher – die Risiken sind in den letzten Monaten nicht weniger geworden, auch und gerade mit Blick auf den Welthandel.“


Weiterlesen

Vorstand des industriellen Spitzenverbands warnt vor Eskalation

LVI: Mit dem freien Handel spielt man nicht!

Stuttgart, 15. März 2018. „Die baden-württembergische Industrie blickt weiterhin zufrieden und auch zuversichtlich auf die konjunkturelle Entwicklung. Das hat unser heutiger Austausch erneut sehr eindrücklich belegt,“ betonte LVI-Vizepräsident Heinrich Baumann am Rande der jüngsten Vorstandssitzung des Landesverbands der Industrie. Umso ärgerlicher sei es, „dass die so wichtigen internationalen Handelsbeziehungen seit einiger Zeit in Frage gestellt und aufs Spiel gesetzt werden.“


Weiterlesen

LVI: Steuerliche Forschungsförderung stimuliert Digitalisierung

Stuttgart, 30. Januar 2018 – Anreize für Forschung und Entwicklung (FuE) sind der Schlüssel für dauerhaften Innovationserfolg. Digitalisierung und Globalisierung lassen den Innovationsdruck erheblich ansteigen. Besonders Baden-Württemberg als eines der führenden Innovationszentren Europas ist damit auf steigende – private und öffentliche – FuE-Investitionen in Infrastrukturen und zukunftsweisende Innovationsfelder angewiesen. Der LVI appelliert daher an die Verhandlungsführer, sich in den Koalitionsgesprächen auf die lang versprochene steuerliche Forschungsförderung zu verständigen. Der steuerliche Anreiz ist insbesondere für den Mittelstand sinnvoll und würde auch die Breitenwirkung der Digitalisierung positiv beeinflussen.


Weiterlesen

Industriekonjunktur trotzt weiterhin allen Risiken

LVI: Kein Grund zum Übermut . Stuttgart, 24. Oktober 2017 – „Auch 2017 wird nicht das Jahr sein, in dem wir das hohe Wachstumsniveau verlassen!“ Dies betonte LVI-Vizepräsident Thorsten Klapproth am Dienstag auf einer Pressekonferenz des Industrieverbandes. Tatsächlich zeige sich die Konjunktur weiterhin überaus robust, alle Vorzeichen verhießen ein zufriedenstellendes Jahresende und damit ein gutes […]

Weiterlesen

LVI: Gute Stimmung hält an

Industrie sieht dem weiteren Jahresverlauf optimistisch entgegen. Stuttgart, 6. Juli 2017 – Der Start ins Jahr ist geglückt. Die baden-württembergische Industrie ist auf einem positiven Kurs für ein erfolgreiches Gesamtjahr, konstatierte LVI-Vizepräsident Heinrich Baumann anlässlich der Veröffentlichung der LVI-Standpunkte und ergänzte: „Die Vorzeichen für das erste Halbjahr scheinen sich laut den aktuellen Entwicklungen zu bestätigen.“ […]

Weiterlesen

Fortschreibung des Luftreinhalteplans, Teilplan Stuttgart

Gemeinsame Pressemitteilung, 22.06.17 Gemeinsame Pressemitteilung zum Entwurf zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans, Teilplan Stuttgart Wirtschaftsverbände: Verkehrsbeschränkungen allein sind keine Lösung Versäumnisse bei Emissionsreduzierung dürfen Betriebe nicht belasten Elf Organisationen der Wirtschaft sehen die im geplanten Luftreinhalteplan vorgesehenen verkehrlichen Beschränkungen in Stuttgart als teilweise unzumutbar, vor allem aber als ungeeignet an, die Emissionen in der Landeshauptstadt dauerhaft […]

Weiterlesen

Erste „Industriewoche Baden-Württemberg“ gestartet

Erste „Industriewoche Baden-Württemberg“ gestartet – Auftakt mit dem Zukunftsforum „Industrie in Baden-Württemberg“ Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Baden-Württembergs Industrie trägt entscheidend zum Wohlstand im Land bei“ Mehr als 300 Veranstaltungen vom 19. bis 25. Juni 2017 „Baden-Württemberg kann stolz sein auf seine Industrie. Denn die vielfach mittelständisch geprägten, innovativen Industrieunternehmen und deren Beschäftigte machen das Land erfolgreich und […]

Weiterlesen

Gedankenaustausch mit dem Umwelt- und Energieminister

Am 3. Mai 2017 trafen sich Vertreter von LVI-Vorstand und -Beirat sowie des LVI-Strategiekreises Energie und Umwelt mit Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller MdL, um sich über aktuelle Themenstellungen aus der Energie- und Umweltpolitik auszutauschen. Im Fokus standen Fragestellungen im Zusammenhang mit der weiteren Umsetzung der Energiewende. In seinen einführenden Worten begrüßte LVI-Geschäftsführer Wolfgang Wolf […]

Weiterlesen

LVI: Optimistisch ins neue Jahr

Stuttgart 23. März 2017 – „Nach einem überraschend erfreulichen Jahres-abschluss 2016 ist die Industrie in Deutschland und Baden-Württemberg mit Rückenwind in das neue Jahr gestartet“, berichtete LVI-Präsident Dr. Hans-Eberhard Koch erfreut am Donnerstag anlässlich einer LVI-Pressekonferenz und ergänzte: „Für das erste Halbjahr stehen die Vorzeichen gut.“ Die allgemeine Verunsicherung durch Brexit, Trump und Co. schlage […]

Weiterlesen