Betreute Verbände

Einige bundesweit agierende Branchenverbände haben aus verschiedensten Gründen keine dedizierten Landesverbände. Um gleichwohl in den Regionen nicht nur präsent zu sein, sondern auch schlagkräftig agieren zu können, haben sie den LVI über seine Beratungs- und Service-GmbH beauftragt, sich in geschäftsführender Funktion um ihre Belange zu kümmern und als politische Speerspitze in Baden-Württemberg zu agieren. Der jeweilige Fachverband profitiert so von der politischen Vernetzung des LVI und stellt seine branchenspezifische Vertretung in Baden-Württemberg sicher.

BDG

Der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e. V. (BDG) vertritt als Branchenverband die wirtschaftlichen, technischen und politischen Interessen der deutschen Gießereiindustrie und ihrer Zulieferer sowohl auf nationaler wie auf internationaler Ebene. Dabei arbeitet der BDG eng mit anderen Verbänden und Organisationen zusammen.

Der Verband bietet eine Plattform für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen den Mitgliedern über aktuelle technische, wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftspolitische Themen an. Das zentrale Engagement gilt der Interessenvertretung der gesamten deutschen Gießereiindustrie.

Der LVI vertritt im Zusammenspiel mit der BDG-Hauptgeschäftsstelle die wirtschaftspolitischen Positionen gegenüber der Landesregierung.

Vorsitzender:
Jörg Doßmann

Geschäftsführer:
Heiko Lickfett (Düsseldorf)

Website:
www.bdguss.de


ZVEI

Der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. vertritt die wirtschafts-, technologie- und umweltpolitischen Interessen der Elektroindustrie. Er fördert die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien durch Vorschläge zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik. Er unterstützt eine marktbezogene, internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit.

Grundlage der Verbandsarbeit ist der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen den Mitgliedern über aktuelle technische, wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftspolitische Themen im Umfang der Elektroindustrie.

Der ZVEI Baden-Württemberg vertritt die Positionen des ZVEI gegenüber der Landesregierung und arbeitet eng mit der Zentrale des ZVEI in Frankfurt sowie mit den anderen Landesvertretungen zusammen.

Vorsitzender:
Robert Schöttle

Geschäftsführer:
Wolfgang Wolf

Stv. Geschäftsführer:
Manuel Geiger
Telefon: 0711/32 73 25 – 80
Fax: 0711/32 73 25 – 69
ba-wue@zvei.org

Website:
www.zvei.org